Change Edition

Jahreshauptversammlung der Fanfare Sandweiler

Dieser Tage fand im Kulturzentrum in Sandweiler die Jahreshauptversammlung der Fanfare Sandweiler statt. Präsident Jean-Paul Roeder begrüßte die anwesenden Mitglieder und Anhänger des Vereins, darunter auch die neue Bürgermeisterin Simone Massard-Stitz und die neue Kulturschöffin Yolande Roller-Lang sowie die Gemeinderäte Romain Dumong und Roger Meysembourg.
In der Ansprache durch den Präsidenten, wurden alle Anwesenden darüber in Kenntnis gesetzt dass der Dirigent Marc Sosson aus beruflichen Gründen zurück treten musste und Steve Boehm die musikalische Leitung bis Ende der Saison übernehmen wird.
Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder blickte Sekretärin Christiane Roeder, nochmals auf die Ereignisse des ablaufenden Jahres zurück. Als Höhepunkte der Saison hob sie dabei besonders das Galakonzert, der Jugendlehrgang in Beaufort, der Jugendtag, bei dem einige Jugendorchester aus dem ganzen Land ihr Können unter Beweis stellen konnten sowie den Umzug in den renovierten und vergrößerten Proberaum. Zugleich wagte Christiane Roeder auch bereits einen Ausblick auf die anstehenden Vereinsveranstaltungen, allen voran das Galakonzert am 2. Mai sowie die Konzertreise des Jugendorchesters am Pfingstwochenende zum Starnberger See.
Im Anschluss wurden 5 Mitglieder der Fanfare für 40 Jahre musikalische Aktivitäten geehrt. Dies waren Yves Muller, Jean-Paul Roeder, Claude Ruppert, Guy Schleck sowie Jörg Vock.
Aus dem Vorstand verabschiedete sich Myriam Schwartz. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Jean-Paul Roeder (Präsident), Christiane Roeder (Sekretärin), Ed Wolff (Kassierer) sowie Marc Flies, Claudine Schleck und Ronny Warnier (beisitzende Mitglieder).
Für die musikalische Leitung verantwortlich sind nun Steve Boehm als Dirigent, Chris Nothum als Dirigent des Jugendorchesters sowie Chris Schleck als „Sous-Chef“ der Fanfare.
Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung bedankte sich die Bürgermeisterin Simone Massard-Stitz, auch im Namen Ihres Vorgängers John Breuskin, für die Teilnahme an allen offiziellen Ereignissen der Gemeinde Sandweiler.
Auch Kulturschöffin Yolande Roller-Lang lobte die Jugendarbeit sowie die Zusammenarbeit der Fanfare mit der Kulturkommission bei all deren Veranstaltungen.