Change Edition

Jahreshauptversammlung der Fanfare Sandweiler

Dieser Tage fand im Kulturzentrum in Sandweiler die Jahreshauptversammlung der Fanfare Sandweiler statt. Präsident Jean-Paul Roeder begrüßte die anwesenden Mitglieder und Anhänger des Vereins, darunter Kulturschöffin Yolande Roller-Lang, die Gemeinderäte Roger Meysembourg und Jeff Risch sowie UGDA Vertreter Romain Ries.
Nach der Ansprache durch den Präsidenten, blickte Sekretärin Christiane Roeder, nochmals auf die Ereignisse des abgelaufenen Jahres zurück. Als Höhepunkte der Saison hob sie dabei besonders das Galakonzert vor ausverkauftem Haus, der Jugendlehrgang in Beaufort, die Konzerttournee des Jugendorchesters rund um den Starnberger und Tegernsee sowie das alljährige Grillfest am ersten Juli Wochenende hervor.
Zugleich wagte Christiane Roeder auch bereits einen Ausblick auf die anstehenden Vereinsveranstaltungen, allen voran das Galakonzert am 19. März das dieses Jahr ganz unter dem Motto „Western“ steht und unter anderem einige Werke zusammen mit Elvis Imitator Steven Pitman auf geführt werden.
Im Anschluss wurden einige Mitglieder der Fanfare für ihre musikalischen Aktivitäten geehrt:
Für 5 Jahre; Lara Bringewald, Anne-Sophie Liesch, Chloé Metzler, Max Plun, Linda Seelen, Vanessa Vogler, Claudine Schleck; für 10 Jahre; Devan Horn, Pit Jost, Bjarne Louis, Lea Muller; für 20 Jahre; Marc Flies, Chris Nothum, Sandy Wilmes; für 40 Jahre; André Lacoste, Jacquie Schaus; Für 60 Jahre; Jim Hoffmann.
In den Vorstand aufgenommen wurde Josiane Muller.
Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung bedankte sich Kulturschöffin Yolande Roller-Lang für die Zusammenarbeit und die Teilnahme an allen offiziellen Ereignissen der Gemeinde Sandweiler.