Change Edition

Erstes internationales Turnier für mittelalterlichen Vollkontaktsport in Luxemburg

Lucilinburhuc asbl organisiert am 16ten Februar 2013 das erste internationale Turnier für mittelalterlichen Vollkontaktsport in Luxemburg, genauer in Saeul in dem neuen Sport-saal.

Bei diesem Sport handelt es sich nicht um Show-schwertkampf, sondern um einen, durch eine internationale Organisation (HMBIA) unterstützten Kampfsport ähnlich wie MMA oder Boxen.

Dieses Turnier dient einerseits als Vorbereitung für die Weltmeisterschaft in Frankreich Anfang Mai und andererseits auch, um einzelne Kämpfer des luxemburgischen Nationalteams der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Zu den weiteren teilnehmenden Nationen gehören unter anderem: Deutschland, Frankreich, USA, Israel, Russland, Spanien, uvm

Das Programm bietet:

Das eigentliche Turnier mit der Nomination: 1 vs 1 Triathlon (3 Durchgänge mit 3 verschiedenen Waffen) und Buhurts (5 vs 5)

sowie den ein oder anderen Stand, mit Essen, Trinken, Ausstellung über mittelalterliche Ausrüstung für unseren Sport, Merchandizing Artikel und mehr.

Beginn der Veranstaltung ist ab 10:00

Der Eintritt ist kostenlos.