Change Edition

Fussballcamp (SOMMER) 2011 mit der Dürener Fussballschule

Traditionell veranstaltet der FC Victoria Rosport in der ersten Woche der Sommerferien, ein Fußballcamp für Nachwuchsspieler/-innen. Mit der Dürener Fussballschule kann der FC Victoria Rosport einen neuen Partner für das traditionelle Sommercamp präsentieren.

Die Fussballschule Düren ist ein leistungsorientierter Ausbildungsbetrieb, der allen fußballinteressierten und lernwilligen Kindern, im Alter zwischen 6 und 16 Jahren, ein breites Spektrum an Fußballkönnen vermitteln möchte. Unter Berücksichtigung pädagogischer Grundlagen, sowie der Einbindung neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse, ist das Ziel, den Kindern die Möglichkeit zu geben, die im Camp erlernten Fähigkeiten im Verein anzuwenden.

Während des Camps ist es wichtig, allen Mädchen und Jungen, ein tolles Freizeitvergnügen zu bieten und den Spaß am Fußball zu vermitteln. Denn ohne Spaß entsteht keine Lernbereitschaft und ohne Lernbereitschaft ist kein Lernerfolg zu erzielen. Deshalb legt die Fussballschule Düren großen Wert auf gute Trainer und deren Trainingsqualität auf dem Platz. Bei den Trainern handelt es sich überwiegend um Sportlehrer, Ergotherapeuten sowie DFB-Lizenztrainer, z.T. aus den Nachwuchsabteilungen der Bundesligavereine Schalke 04, VfB Stuttgart, Alemannia Aachen, TuS Koblenz und dem 1 FC Köln.

In dem Preis von 125 € für das 4-tägige Fussballcamp vom 18.07.2011 – 21.07.2011 erhalten die teilnehmenden Kinder täglich einen Frühstückssnack, Obst, ein warmes Mittagessen, sowie den ganzen Tag über isotonische Getränke,

Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich noch ein Nikeshirt, einen Pokal und eine Campbilder - CD.

.

Weitere Informationen können Sie, wenn gewünscht, beim Leiter der Dürener Fussballschule, Werner Nefgen, oder bei den Jugendtrainern des FC Victoria Rosport erhalten.

Informationen über die Dürener Fussballschule unter www.duerenerfussballschule.de

Informationen zum Fussballcamp: fussballschule-nefgen@t-online.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder claude.weydert@fcvictoria.lu