Change Edition

(FOTOS) Vespa-Fahren, das ist "la dolce vita"!

Am 20. Juli staunte so mancher Passant nicht schlecht, als eine Welle von "Genießern" auf ihren motorisierten Zweirädern heranknatterten.

Vespa-Fahren, das ist eine Lebenseinstellung, die Welt im gemäßigten Tempo erleben, von der Arbeit abschalten und Freunde treffen. Für die "Vespisti" ist das "la dolce vita".

mywort.lu war natürlich stilecht mit der eigenen Vespa mit den anderen fast 200 Teilnehmern aus In- und Ausland auf der 120 Kilometer langen Tour durch das Land dabei.

Aber sehen Sie selbst!

(ein Video folgt in Kürze auf wort.lu)