Change Edition

"Hotel Mimosa" - ein toller Erfolg

An den beiden letzten Wochenenden führte der Theaterverein "Réiser Pëppelskäpp" im Festsaal "François Blouet" in Roeser das Theaterstück "Hotel Mimosa" auf. Neben der Erstaufführung am Samstag, den 5. Februar, die ausverkauft war, fanden drei weitere Vorstellungen statt, die insgesamt von 706 Zuschauern besucht wurden. Mit dem Theaterstück "Hotel Mimosa", dessen Handlung für viele überraschende Momente auf der Bühne sorgte, konnten die "Réiser Pëppelskäpp" dem Boulevardtheater, dem sie sich seit ihrer Gründung verschrieben haben, treu bleiben.

Die vielen positiven Rückmeldungen vom Publikum, sowohl, was den Inhalt des Theaterstücks als auch die Leistung der Schauspieler - die unter der Regie von Marie-Paule Nickels standen - betrifft, zeigen, dass der vor drei Jahren eingeschlagene Weg der richtige ist.

Mitglieder und Verantwortliche des Vereins nehmen dies gerne zur Kenntnis und wollen ihre Arbeit in diesem Sinne weiterführen so dass sich alle Theaterfreunde auf das Jahr 2012 freuen können, wenn die "Réiser Pëppelskäpp" wieder mit einer neuen Inszenierung auftreten werden.