Change Edition

„Association Luxembourg Alzheimer“ ehrte Mitarbeiter

Zur Personalfeier hatte der Verwaltungsrat der „Association Luxembourg Alzheimer“ (ala) die Mitarbeiter nach Remich auf das Schiff „Roude Léiw“ eingeladen.

Die Sekretärin des Verwaltungsrates, Joëlle Elvinger, bedankte sich bei der Belegschaft für ihren respektvollen Einsatz im alltäglichen Umgang mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, sowie deren Angehörigen.

Diesen Worten schlossen sich Denis Mancini und Jean Marie Desbordes, Mitglieder der Direktion der ala, an und bedankten sich bei folgenden Mitarbeitern: für den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur „aide socio-familiale“:

Correia Dias Arlette, Franco Cardoso Sandra Maria, Fonseca Cardoso Elsa Maria, Lehnen Bianca, Maas Bernadette, Neuensen Serge, Ries Leila, Schoettert Pinheiro Girlène, Waltener Tania; für zehn Dienstjahre kamen Franzen Denise, Carmen Saggramola, Schanen Carlo, Schmit Jeannine, Tania Thurmes, Thuy Nicole und Véronique Toussaint zu Ehren; für 20 Dienstjahre wurde Alain Tapp geehrt. (C.)