Change Edition

Neuer Kommunalschlepper , eine gute Investition für die Zukunft

Neuer John Deere Kommunalschlepper übergeben

Reisdorf: Nach langen Jahren hartem Einsatz wurde vor kurzem der ausgediente Kommunalschlepper durch eine neue moderne Arbeitsmaschine an die Gemeinde Reisdorf übergeben. Im Rahmen der Schlüsselübergabe, die neulich bei den Werkstätten der Technischen Dienste stattfand, bedankte sich Paul Siebenaller für das Vertrauen, das die Gemeindeverwaltung Reisdorf erneut in die Lieferfirma Cloos/Kraus aus Roost gesetzt habe. Abschließend wünschte er den Mitarbeitern der technischen Dienste Zufriedenheit und viel Erfolg mit der neuen Einsatzmaschine. Der neue John Deere Schlepper vom Typ 6130 R, ausgestattet mit einem leistungsstarkem vier- Zylinder John Deere Motor mit zwei Turbolader, 4,5 Liter Hubraum und einer Leistung von 130 PS (150 PS mit Boost), einem stufenlosen Auto- Power Getriebe und gefederter Vorderachse. Zum Komfort gehören neben einer Druckluftbremsanlage, eine gefederte Premium Kabine mit Klimaautomatik, Fernsprechanlage mit Bedienung über Joystick. Angebaut sind ein John Deere Frontlader vom Typ 643 R mit Premium Frontkraftheber und eine Frontzapfwelle. Seitens der Gemeinde Reisdorf bedankte man sich bei der Lieferfirma Cloos/Kraus für die prompte Lieferung des neuen Kommunalschleppers der ganz bestimmt eine gute Investition für die Zukunft sei . (CHARLES REISER)