Change Edition

Delphine Fisch- Hennicot huet hire 90. Geburtsdag gefeiert

Neulich konnte Delphine Fisch- Hennicot aus Pratz, die seit dem 12. Februar 2018 ihren Lebensabend bei guter Gesundheit im „Home pour personnes agées“ in Redingen/ Attert verbringt, auf 90 arbeitsreiche Jahre zurückblicken. Delphine Fisch wurde am 15. Juni 1929 als älteste Tochter von sechs Kindern der Eheleute Jos Hennicot und Jeanne Pelles in Ospern geboren. Nach der Heirat im September 1961 mit Jos Fisch aus Pratz führten beide einen Bäckereibetrieb in Pratz. Leider verstarb ihr Ehegatte unerwartet und viel zu früh nach fünf Ehejahren im September 1966. Danach gründete Delphine Fisch eine Familienpension, wo sie während über 20 Jahren sich um das Wohlergehen der älteren Menschen kümmerte. Aus ihrer Ehe ging ihr Sohn, Léo hervor. Heute erfreut die Jubilarin über zwei Enkelkinder. Als langjähriges Mitglied des Préizerdauler Seniorenvereines gehört sie nunmehr seit über 30 Jahren der lokalen Garten- und- Heim Sektion „Terra Préizerdaul“ an. Anlässlich der Geburtstagsfeier war es Home- Direktor Christian Ensch, eine besondere Ehre, als Erster die Glückwünsche im Namen der ganzen Belegschaft übermitteln zu dürfen. Auch Bürgermeister Marc Gergen in Gegenwart seiner beiden Schöffen René Zigrand und Marc Groben waren ebenfalls mit schönen Orchideen und mit einem Präsent angereist, um der langjährigen Mitbürgerin aus dem Préizerdaul, die Glückwünsche seitens der Gemeindeverwaltung zu überbringen. Über das herrliche Orchideenarrangement, das Präsidentin Marichen Martiny- Schaus und Vorstandsmitglied Jeanny Schroeder- Miller seitens der „ Amicale vum 3. Alter Préizerdaul“ zum Ehrentag mitgebracht hatten, freute sich das Geburtstagskind auch ganz besonders. Dann wurde das Glas zusammen mit der Familie erhoben und auf weitere gesunde Jahre angestoßen. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)