Change Edition

Gaby Schadeck und Änder Wio in den Ruhestand verabschiedet

Gaby Schadeck und Änder Wio in den Ruhestand verabschiedet

Feierstunde bei der Gemeinde Rambrouch

Rambrouch: Im Rahmen einer sympathischen Feier im Festsaal in Arsdorf wurden gleich zwei Mitarbeiter offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Gaby Schadeck aus Arsdorf wurde am 9. Oktober 1958 in Wiltz geboren und wurde am 16. Juli 2009 bei der Gemeinde Rambrouch eingestellt um dafür Sorge zu tragen, dass sich die Zentralschule in Koetscheid sich stets in einem einwandfreien Zustand befinde. Am 15. Oktober 2012 wurde seine Arbeitszeit von 20 auf 25 Stunden pro Monat heraufgesetzt. Seit dem 1. Oktober 2018 geniesst Gaby Schadeck seinen Ruhestand. Änder Wio Jahrgang 1961 aus Hostert schloss im Juni 1979 sein CATP als mécanicien- ajusteur im Technischen Lyzeum Emile Metz in Dommeldingen mit Erfolg ab. Bereits im September desselben Jahres erfolgte seine Einstellung bei Trefil- Arbed in Bissen. Am 5. März 1998 fasste der Schöffenrat die Entscheidung, Änder Wio, ab 1. Juli 1998 als Arbeiter in den Technischen Dienste der Gemeinde einzustellen. Bereits am 8. Dezember erfolgte die Ernennung zum „Chef d’Atelier“. Posten den er dann bis zu seinem Ruhestand am 1.August 2018 ausübte. Bürgermeister Toni Rodesch würdigte die Verdienste der beiden angehenden Ruheständler die sich in all den Jahren stets mit viel Engagement und zur vollsten Zufriedenheit in den Dienst der Gemeindeverwaltung stellten. Ein angemessenes Präsent war der Dank seitens der Gemeindeverwaltung Rambrouch für das langjährige Vertrauen und den verdienstvollen Einsatz. Ein gemeinsames Festessen beschloss diese Abschiedsfeier. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)