Change Edition

Bericht: Autojumble Luxembourg 2018 (10./11.3.) Mercedes W124-Freunde Luxemburg

Kleinode auf 4 Rädern: Autojumble in Luxemburg-Kirchberg lässt die Herzen der Oldtimerfans höher schlagen“.


So titelt unsere größte Tageszeitung, das „Luxemburger Wort“, an diesem Montag, dem 12.3., mit einem Bericht über das vergangene Wochenende in den Messehallen von Luxemburg.


Auf einem gemeinsamen Stand mit einem befreundeten Mercedes-Benz-Markenclub (dem S-Klasse Club Sektion Mosel/Saar/Luxemburg) wurde uns Luxemburger Mercedes-Benz W124-Fans eine gute Möglichkeit geboten, unsere W124er- Sterne

(von denen es auch hier im Land noch eine ganze Menge gibt) mal unter Rampenlicht und sauber hergerichtet einem interessierten und fachkundigen Publikum zu präsentieren. Klar, für uns war das Neuland, das zu betreten ja auch z.B. organisatorische Fragen und Unsicherheiten mit sich bringt.


Nachdem aber mal die logistischen Hürden bewältigt waren und sich die Autos in vollem Glanze präsentieren konnten, ging es halt eben um den eigentlichen Zweck einer solchen Veranstaltung: nämlich mit dabei sein, Interesse wecken und Gespräche führen (sogenannte „Benzingespräche“). So verging die Zeit halt eben doch relativ schnell, und vielleicht bleibt ja dem einen oder anderen Besucher etwas von unserer Präsenz im Gedächtnis und besucht denn auch einmal unsere Homepage. Das würde uns freuen und wäre der Lohn für den Aufwand, der mit einer solchen Veranstaltung ja zweifelsohne verbunden ist.


Auf jeden Fall war es eine vielfältige und interessante Sache, die Stimmung war gut, es hat neue Kontakte gegeben und bestehende Kontakte gefestigt, und wir alle waren mal wieder so richtig stolz auf unsere „alten“ Sterne – und das ist doch auch etwas, oder?


Bericht: Uwe Schulze