Change Edition

BLUESCLUB LETZEBUERG ( NEWS)

Een Bericht an der Revue vum Bluessänger Thorbjørn Risager deen den Freiten den 13 Aprell an den Paffendall (Sang a Klang ) gennt.

Hei den Bericht den an der Revue stong kann een en nit gudd erkennen hei


Thorbjørn Risager
Eine Stimme,die an Joe Cocker und Ray Charles erinnert.Musik,die unter die Haut geht.
Mit Thorbjørn Risager und seiner Bigband gastieren äusserst viel versprechende Botschafter des Blues im "Sang a Klang"

<Mit "Danish Dynamit" verbinden deutsche Fussballfans zum einem die schlechte Erinnerung an ein verlorenes Endspiel der DFB-Mannschaft gegen Dänemark bei der Europameisterschaft 1992,zum anderen die Hoffnung,dass es bei der erneuten Begegnung der beiden Teams in der Vorrunde der kommenden EM in der Ukraine nicht erneut zünden wird. Wo "Danish Dynamit" indesauf jeden Fall zündet:
bei Thorbjørn Risager und seinen Mannen .Obwohl die Band erst seit neun Jahren im Geschäft ist ,sorgen sowohl ihre Auftritte als auch ihre Alben regelmässig für Furore .
Was nicht nur am Charisma und an der markanten Stimme des 1971 geborenen Frontman liegt,sondern vor allem an der Musik.
Einem auf den Blues basierenden Stilmix mit Ausflügen in der Soul-,Swing-und Rockmusik .
Da es der Combo auf mehreren Festivals des vergangenen Sommers gelungen ist,angesagten TopActs im wahrsten Sinne des Wortes die Show zu stehlen ,freut sich der luxemburger Bluesclub ganz besonders darauf,Thorbjørn Risager mit seinen Musikern im "Sang aKlan" willkommen zu heissen .
Ob der verhältnismässig kleine Konzertsaal der Dynamik der Skandinavier,die seit der Gründung der Band in fast unveränderter Besetzung spielen,gewachsen sein wird ?
Hoffendlich.
Im Vorprogramm steht die aus dem französischen Grenzgebiet stammende Formation
Layla &the B.D.M. auf der Bühne >
Um 20.30Uhr im "Sang a Klang".