Change Edition

SkyCom spendet für "Ile aux Clowns"

Kürzlich überreichte Claude Lenert, Gründer der Firma SkyCom, eine Spende an den Präsidenten der Organisation „Ile aux Clowns“ Georges Bock. Der Erlös stammt aus dem Verkauf hausgemachter Zwetschgenmarmelade, die Besuchern und Kunden beim 20. Jubiläum von SkyCom im vergangenen September angeboten worden war. Das leckere Fruchtgemisch war unentgeltlich nach dem bewährten Rezept von Monique Schartz, Diane Beckius und Fabienne Haupert sowie der unschlagbaren Technik von Joël Meyers hergestellt worden.


Ziel der Organisation „Ile aux Clowns“ ist es, die Lebensqualität von Kindern und älteren Menschen in Krankenhäusern oder anderen sozialen Einrichtungen zu verbessern. SkyCom ist ein innovatives Pionierunternehmen im Bereich der Telematik aus Luxemburg. Mehr als 1.000 Kunden mit über 12.500 Fahrzeugen nutzen zur Zeit die professionellen Geolokalisationslösungen des Betriebs mit Sitz in Niederdonven.