Change Edition

Amerikanisches Flair beim Frühjahrsgalakonzert der Harmonie

Vor kurzem bot die Harmonie Moutfort-Medingen ihr Frühjahrskonzert dar, das unter dem Motto „Moutfort goes Amerika“ stand.

Den Auftakt machte die Musikkapelle aus Moutfort unter der Leitung von Jean-Jacques Bley. Auf dem Programm standen u. a. das bekannte amerikanische Volkslied „Turkey in the Straw“, die Filmmusik von „The Magnificient Seven“, „Highlights from Chicago“, ein Toto-Medley und etliche weitere populäre Werke aus den Vereinigten Staaten.

Durch den Abend führten auf humorvolle Weise Yolande Koster-Kayser als „Miss Liberty“ und Carlo Quaring als „der Tourist aus der alten Welt“. Für den zweiten Teil des musikalischen Abends konnten sie die „Philharmonie de Diekirch“ unter der Leitung von Luc Rodenmacher ankündigen, die das Publikum ebenfalls zu begeistern wusste. Als Solistin trat bei dem Werk „Weber Concert Nr. 2“ Klarinettistin Nadine Billa auf. Andere Titel waren u. a. „The Eagle’s Flight“, „American Beauties“ oder „The Cowboys“ sowie weitere Werke, die das Publikum begeisterten. (C.)