Change Edition

Ein Sturm mit Folgen

Gegen 00.45 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Manternach auf den Streckenabschnitt CR 134 zwischen Manternach und Wecker.

Ein Autofahrer meldete, dass ein Baum die komplette Straße versperren würde.

Vor Ort bestätigte sich diese Meldung. Das Beseitigen mittels mehreren Motorsägen sowie das Säubern des Straßenabschnittes zog sich noch bis in die späte Nacht hinein.

Während der Räumungsarbeiten musste das Teilstück des CR 134 vollständig gesperrt werden.

www.spcm.lu


(Text/Fotos: Joe WEIS)

More news by Jugendpompjéën Gemeng Manternach >