Change Edition

Ein Baum auf Abwegen

Gegen 12 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Manternach erneut zu einer blockierten Straße alarmiert. Dieses Mal zwischen Manternach und Berburg (CR 139).

Vor Ort bestätigte sich, dass ein Baum die gesamte Straße blockieren würde.

Die Bergungs- und Säuberungsarbeiten sowie die Straßensperre beliefen sich auf eine halbe Stunde, was für kleinere Störungen im Verkehr sorgte.

Bereits am vergangenen Sonntag wurde die freiwillige Feuerwehr zu einem umgefallenen Baum alarmiert. Wegen der extremen Größe dieses Baumes entschied sich die Straßenbauverwaltung die Strecke zwischen Manternach und Wecker am nächsten Tag zu schließen, um die Reste zu beseitigen.

http://www.mywort.lu/manternach/news/47026630.html?referrer=ic_section_news

www.spcm.lu


(Text/Foto: Joe WEIS)

More news by Jugendpompjéën Gemeng Manternach >