Change Edition

Willkommen in Mamer

Vor Kurzem fand im Foyer des Kulturzentrums Kinneksbond in Mamer eine sympathische Willkommensfeier für die neuen Einwohner der Gemeinde statt. Bürgermeister Gilles Roth begrüßte im Namen des Gemeinderats die anwesenden Gäste. In seiner Rede strich er die Vorzüge seiner Gemeinde hervor und erklärte, dass sich vor allem Franzosen und Belgier in der Gemeinde Mamer niederlassen. Aber auch viele Griechen und Rumänen würde es in die Gemeinde ziehen. Beim anschließenden Umtrunk hatten die neuen Einwohner die Gelegenheit, sich bei den Verantwortlichen der verschiedenen Gemeinde-Abteilungen über die Funktionsweise der Gemeinde und das Leben in Mamer zu informieren. Alle Neuankömmlinge erhielten zudem ein Willkommensgeschenk. In der Gemeinde Mamer leben inzwischen mehr als 10.400 Personen.