Change Edition

Tag der offenen Tür im Cisma (mit Video)

Gleich mehrere Ereignisse fanden kürzlich im neuen Centre d'intervention et de secours Mamer (Cisma) statt.

Im Rahmen eines Tags der offenen Tür hatte das neue Einsatzzenter der Feuerwehr und des Zivilschutzes seine Pforten für Besucher geöffnet. Am Samstag wurde das Zentrum offiziell im Beisein von Innenminister Jean-Marie Halsdorf und Vertretern der Gemeinde Mamer mit Bürgermeister Gilles Roth eingeweiht, obwohl es bereits seit März dieses Jahres einsatzfähig ist.

Das Zentrum ist im Notfall für insgesamt sieben Gemeinden und etwa 38 000 Einwohner zuständig. Dank der guten Verkehrsanbindung und zentralen Lage kann ein zügiges Erreichen der einzelnen Regionen im Notfall gewährleistet werden. Insgesamt stehen etwa 100 freiwillige Mitglieder für den Einsatz im Notfall zur Verfügung. In den Bau des Gebäudes flossen ökologische Überlegungen ein: Das Einsatzzentrum verfügt sowohl über eine Fotovoltaik- sowie ein Solaranlage, eine Pelletheizung, sowie über ein Regenauffangbecken mit einer Kapazität von 30 000 Liter. (Text/Fotos: André Houllard/fv)