Change Edition

Ihr Kinderlein singet...

Es war mal wieder soweit: Am dritten Adventswochenende öffneten in Mamer die Holzhütten ihre Pforten während zwei Tagen für den traditionellen Weihnachtsmarkt.

Bei ungemütlichem Wetter ließen es sich jedoch zahlreiche Mameraner und Einwohner aus den Nachbardörfern nicht nehmen, ihren klammen Gliedern dank eines Bechers Glühwein oder einer heißen Braturst etwas Leben einzuhauchen.

Am Samstag wurden im vollbesetzten Zelt zuerst "Mulle mat Fritten" und "Ham, Fritten an Zalot" serviert, ehe Jimmy Wagner und seine Band die Stimmung anheizten und etliche Gäste das Tanzbein schwangen.

Am Sonntag öffneten die Stände der verschiedenen Vereine der Gemeinde bereits um 10 Uhr und so mancher Besucher nutzte die Gelegenheit, noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für seine Lieben zu erwerben.

Musikalisch passend wurde der Besuch beim Weihnachtsmarkt mit weihnachtlichen Liedern vom Frauen- und Kinderchor untermalt.

More news by déi gréng - Mamer >