Change Edition

Unity Foundation verabschiedet erste Mitarbeiterin in den Ruhestand

Nach 12 Jahren im Dienst von Unity Foundation und insgesamt nahezu 25 Jahren Tätigkeit in der Entwicklungshilfe, geht mit Claudine Winkel die erste Unity Foundation Mitarbeiterin in ihren wohlverdienten Ruhestand. Anlässlich einer kleinen Feierstunde und im Beisein von Vorstandsmitgliedern und Arbeitskollegen, bedankte sich der Präsident der Stiftung, Fernand Schaber, für die gute Zusammenarbeit und würdigte ihr Engagement.

Zum Abschied gab es für sie ein Erinnerungsfoto, einen Blumenstrauß und weitere Geschenke.