Change Edition

Luxskill-Gründer feiern Wiedersehen


Luxskill-Gründungsmitglieder feiern Wiedersehen

Luxemburg - Ende November 1999 fand in der Handwerkskammer die Gründungsversammlung von Luxskill asbl statt. Diese Vereinigung leiten ehemalige Teilnehmer, Fachleute und Delegationsleiter aus Handwerk und Handel, die an Nachwuchs-Olympiaden sowie Welt- und Europameisterschaften teilnahmen.

Zielsetzung von Luxskill asbl war es neue Interessenten für diese Wettbewerbe mit Rat und Tat zu unterstützen und sie zusätzlich auf die schwierigen Herausforderungen gegen die Weltelite ihrer Altersklassen vorzubereiten.

Bereits ein Jahr später veranstaltete diese Vereinigung die ersten Nachwuchs-Berufsmeisterschaften im CNFPC in Esch/Alzette. Während drei Tagen stellten 47 Teilnehmer in neun verschiedenen Berufen ihr Können unter Beweis. Bei der gediegenen Abschlussfeierlichkeiten wohnte neben vielen Ehrengästen auch Großherzog Henri der Feier bei.

Dan Schroeder, der ehemalige Generalsekretär von Luxskill hatte die noch lebenden Gründungsmitglieder zum 20-jährigen Jubiläum ins Restaurant Bik-Stuff In Clausen eingeladen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen tischten Jos Junck, Constant Kass, Norbert Meyer, Jos Noesen, Dan Schroeder und Romain Thill (Ehrenpräsident) viele Erinnerungen und Anekdoten aus der Pionierzeit dieser Vereinigung auf. Alle waren sich einig in Zukunft alljährlich ein Wiedersehen zu organisieren.

📷

Foto: Alain Piron