Change Edition

Freiheitsdenkmal in Riga

Fast schon ein Jahrhundert lang erhebt sich mitten im Zentrum von Riga das Freiheitsdenkmal gen Himmel – das in Granit und Kupfer gehüllte Kunstwerk symbolisiert den Wunsch des lettischen Volkes nach Unabhängigkeit und Freiheit. In den Händen der Freiheitsstatue glänzen strahlend drei Sterne, die Lettlands kulturhistorischen Regionen darstellen: Kurland, Livland und Lettgallen. Eingemeißelt in den Fuß des Denkmals stehen die Worte "Für Vaterland und Freiheit!" Das Freiheitsdenkmal wurde am 18.November 1935 enthüllt, gebaut wurde es mit Hilfe von Spenden aus dem Volk. Das Freiheitsdenkmal ist 42,7 Meter hoch.