Change Edition

Die Fondation Chrëschte mam Sahel blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Der Tätigkeitsbericht 2017 bietet einen interessanten Überblick über unsere Entwicklungsprojekte in Burkina Faso und über unser Sensibilisierungsprojekt in Luxemburg. Darüber hinaus werden Kennzahlen des vergangenen Geschäftsjahres vorgestellt.


Die Gesamtinvestitionen beliefen sich im Jahr 2017 auf 1.678.136,22 EUR, inklusive der Beteiligung der lokalen Bevölkerung in Höhe von 22.080,00 EUR.


In Burkina Faso konnten 8 Projekte in den Bereichen Bildung, Wasser und Sanitäranlagen sowie landwirtschaftliche Entwicklung unterstützt werden. Alle Projekte wurden vom Luxemburger Außenministerium zu 80% kofinanziert. Eine externe Halbzeitevaluierung stellte den Projekten durch die Bank ein gutes Zeugnis aus.


In Luxemburg leistete unsere Stiftung auf ein Neues Sensibilisierungsarbeit, die durch das Luxemburger Außenministerium in Höhe von 75% kofinanziert wurde. Die Aktivitäten, die sich an Schulklassen und an ein Erwachsenenpublikum richteten, wurden zum Teil in Zusammenarbeit mit anderen Nichtregierungsorganisationen durchgeführt.


Den Tätigkeitsbericht 2017 können Sie kostenlos unter der Telefonnummer 49 05 55 anfordern. Sie können ihn auch von unserer Internetseite www.cps.lu/category/statuts-et-rapports/ herunterladen