Change Edition

Vortragabend Kinderarbeit: kleine Hände – großer Profit

23
Sep
2021
23 Sep

AEIN lädt am 23.9 auf einen Vortragsabend über das Thema Kinderarbeit mit dem Kinderarbeitsexperten Benjamin Pütter ein.

Ausbeuterische und gefährliche Kinderarbeit, trotz Verbot, ist noch immer gang und gäbe. Einem kürzlich erschienenen Bericht der UNICEF und der Internationalen Arbeitsorganisation ILO zufolge, ist die Anzahl der Kinderarbeiter weltweit im Jahr 2020 auf 160 Millionen gestiegen, was eine Zunahme von 8,4 Millionen Kindern bedeutet, mit 10 Millionen ausgebeutete Kinderarbeitern in Indien und 2,1 Millionen in Nepal

Benjamin Pütter wird uns dieses Problem mit seiner persönlichen Erfahrung näherbringen. Er wird anhand von Beispielen die Thematik Kinderarbeit in Indien und Nepal erklären und uns konkrete Vorschläge geben, was wir durch unseren Konsum und unser gesellschaftliches Engagement als Einzelne und als Gruppe verändern können, wenn wir nur dazu bereit sind.

Anschließend wird in einer Diskussionsrunde das Thema Kinderarbeit und die Notwendigkeit eines wirksamen Lieferkettengesetzes mit dem Publikum diskutiert.

Wann?

23.9 um 19h00


Wo?

Kulturzentrum Altrimenti

5 avenue Marie-Thérèse

L – 2132 Luxembourg


Kontakt und Anmeldung

Jeff Donckel

sensibilisation@aein.lu