Change Edition

Erster virtueller Weihnachtsmarkt der Hobbykënschtler Lëtzebuerg asbl.

01
Dec
2020
01 Dec 02 Dec 03 Dec 04 Dec 05 Dec 06 Dec 07 Dec 08 Dec 09 Dec 10 Dec 11 Dec 12 Dec 13 Dec 14 Dec 15 Dec 16 Dec 17 Dec 18 Dec 19 Dec 20 Dec 21 Dec 22 Dec 23 Dec 24 Dec 25 Dec

Die Coronapandemie spielt seit zehn Monaten ein komisches Spiel mit dem Hobby und den Hobbykünstlern. Einerseits kann man seinem geliebten kreativen Zeitvertreib noch mehr Zeit widmen – sei es dem Zeichnen oder dem Gestalten mit zum Beispiel Keramik, Holz, Glas oder Papier. Andererseits fallen die Hobbymärkte aus auf denen die Hobbykünstler ihre Werke verkaufen können. Dies ist leider auch der Fall für die Weihnachtsmärkte oder sonstige feierliche Hobbymärkte.

Erster virtueller Hobbymarkt

Die Hobbykënschtler Lëtzebuerg asbl hatten im Sommer die Idee für einen Hobbymarkt der speziellen Art: der erste virtuelle Hobbymarkt war geboren. Hundert Hobbykünstler machten bei dieser ersten Ausgabe mit, welche einen Monat online war. Ganze 1.705 Fotos hatten die Mitglieder der asbl auf ihrer Internetseite online gestellt und so wurde aus dem virtuellen Hobbymarkt ein Erfolg mit insgesamt über 6.000 virtuellen Besuchern und sogar einem Gewinnspiel.

Erster virtueller Weihnachtsmarkt

Nun, da Weihnachten in aller Munde ist und die Hobbykënschtler Lëtzebuerg asbl schon wieder vor dem gleichen Problem als im Sommer stehen, findet nun der erste virtuelle Weihnachtsmarkt vom 1. bis zum 25. Dezember statt. Wie auch beim ersten virtuellen Markt werden die Fotos der Artikel der Hobbykünstler wieder online auf der Seite der Hobbykënschtler Lëtzebuerg asbl nämlich unter www.hobbykl.lu zu finden sein. Wer also nach einem originellen Geschenk für seine Liebsten oder nach Weihnachtsdeko sucht, der wird hier mit Sicherheit fündig. Über 1.000 Fotos gehen so am 1. Dezember auf dieser speziellen Plattform online. Viel Spaß beim virtuellen Shopping!

Wer ist die Hobbykënschtler Lëtzebuerg asbl?

Die Hobbykënschtler Lëtzebuerg asbl – gegründet 2012 von Eliane Lothritz und Marcel Gras – hat sich als Ziel gesetzt, wie der Name es auch schon verrät, die Hobbykünstler Luxemburgs zu unterstützen. Das ganze Jahr über werden vom Vorstand Hobbymärkte in Luxemburg organisiert, an denen die Künstler dann teilnehmen und so ihre Kunst vorstellen können. Heute zählt der Verein um die 350 Mitglieder und kann um die 52 organisierte Hobbymärkte und Ausstellungen aufweisen. Natürlich ist dieses Jahr alles etwas anders. So konnten von den neun geplanten Märkten und Ausstellungen bis jetzt nur drei tatsächlich stattfinden. Dazu kommt dann noch der erste virtuelle Hobbymarkt, welcher im Sommer stattfand. Einem ersten virtuellen Weihnachtsmarkt steht also nichts im Wege.

Weitere Infos: www.hobbykl.lu