Change Edition

Cäcilienfeier der Stad- a Lampertsbierger Musek

Im Rahmen der traditionellen Cäcilienfeier wurden kürzlich mehrere Mitglieder der Stad- a Lampertsbierger Musek für ihren langjährigen Einsatz mit Verdienstmedaillen ausgezeichnet.

Seitens der UGDA überreichte Regionalvertreter Josy Kontz das „Insigne de mérite“ für fünfjährige Vereinszugehörigkeit an Philippe Brausch, Nicolas Burg, Emma Lily Karier und Candice Pujol, die Bronzemedaille für 10 Jahre an Jérôme Braun, die Silbermedaille für 20 Jahre an André Hever und Urbain Hever sowie die Goldmedaille mit Palmetten für 40 Jahre an Solange Redondo. Von der Union des Sociétés de Musique de la Ville de Luxemburg (USMVL) erhielt Roger Braun die Goldmedaille mit Palmetten für 45 Jahre Vereinsaktivität.