Change Edition

125 Jahre LGL

Schon als man beim LGL ankam, merkte man, dass am 27. März 2018 ein ganz besonderer Tag für das Gymnasium war. Am Eingang befand sich ein Bogen aus roten und weißen Luftballons gekrönt von großen grauen Luftballons, welche zusammen die Zahl 125 bildeten. Auch in der großen Eintrittshall, hingen jede Menge Luftballons, auf denen „125 Jahre LGL“ stand. Ebenfalls fand in den Klassenzimmern kein normaler Unterricht statt. Überall wurden Ateliers organisiert, in welche sich die Schüler vorher einschreiben mussten. Die Schüler wirkten entspannt und auch auf die Frage, wie sie die Atmosphäre in den verschiedenen Ateliers finden, bekamen wir eine klare Antwort: „Ruhig und entspannt. Es macht Spaß.“ Langweilig wurde den Schülern des LGL bestimmt nicht, wir haben uns in den Ateliers umgeschaut und sind beeindruckt, was wir dort alles gesehen haben!

Zum Abschluss wurde am Nachmittag eine Zeitkapsel, mit Dokumenten, Plakaten und Fotos zum Thema 125 Jahre LGL in den Boden eingelassen. Somit ist das LGL die erste Schule in Luxemburg, die eine Zeitkapsel vorzeigen kann. Zum Abschluss bekam jeder Schüler ein Stück von dem riesigen Geburtstagskuchen und die Schüler wurden in die Osterferien entlassen.

Doch warum dieser ganze Trubel? Am 28. März 2017 wurde das LGL 125 Jahre alt. Im Verlauf des ganzen Jahres wurden in der Schule Aktionen veranstaltet. An diesem letzten Tag des Geburtstagsjahres war die Abschlussfeier des 125. Jubiläums. Am folgenden Tag wurde unser Gymnasium 126 Jahre alt und das aktionsreiche und laut Schülern wunderschöne und unvergessliche Jubiläumsjahr war somit vorbei.


Les jeunes Reporters,

Emmeli Pfefferle, Alicia Phan, Vicky Lorenz, Rachel Mohr, Leila Lahann, Anna-Sophie Bäumer, Tom Frieden, Yasmine Rosal