Change Edition

Großer Erfolg der Porte Ouverte im Gréiveschlass in Koerich (Fotogalerie)

Erstmals seit langem öffnete das Gréiveschlass in Koerich für die 3te Kulturnuecht seine Pforte. Viele Freunde und Interessierte des Schlosses nahmen dieses Angebot war.
Sie wurden nicht enttäuscht, denn es gab vieles zu entdecken und zu erfahren.
So gaben die Herren Jean-Jacques List (Verantwortlicher vom „Service des Sites et Monuments“ für die Arbeiten im Schloss) und Daniel Giorgetti (Ingénieur Conseil von der Firma HLG) den Besucher interessante Erklärungen zu den laufenden Arbeiten am Schloss. Beeindruckend vor allem für die Besucher, die Arbeiten in den Kellerräumen. Eindrucksvoll auch die Innenbeleuchtung des Schlosses die speziell mit einfachen Mitteln von den Schlossfreunden für diesen Abend aufgestellt wurde. Sicherlich gab diese Porte Ouverte einen ersten guten Eindruck über das Gréiveschlass nach der Fertigstellung der Renovierungsarbeiten in etwa 2 bis 3 Jahren.
Weitere Informationen zum Greiveschlass finden Sie unter: www.ksf.lu
weitere Bilder der Kulturnuecht finden Sie hier:
http://www.ksf.lu/index.php?view=category&catid=22&option=com_joomgallery&Itemid=3

More news by D' Georges Kayser Altertumsfuerscher >