Change Edition

Rollstuhlbasketball – Lux Rollers Grosses internationales Turnier auf Kirchberg

An diesem Wochenende organisieren die Lux Rollers erneut ein hochkarätiges internationales Rollstuhlbasketballturnier auf Kirchberg, im Rehazenter und in der Halle vom Kiem wird am Samstag ab 10.00 Uhr gespielt.
Louvain und Feniks aus Belgien, Djon aus Frankreich so wie Kaiserslautern und Frankfurt aus Deutschland werden zu Gast sein. Nach einer langen anstrengenden Meisterschaftsrunde, bittet dieses Turnier den Spielern und Verantwortlichen die Möglichkeit in einer lockeren Atmosphäre die Saison vor der Sommerpause ausklingen zu lassen. Über zwei Tage wird den Zuschauern Spitzensport vom höchsten internationalem Niveau geboten.
Seitens der Lux Rollers wird Neuverstärkung Edi Klein seine ersten Spiele im Luxemburger Dress spielen.
Die Finalspiele finden am Sonntag Nachmittag im Rehazenter statt, wo zwischendurch um 15.30 Uhr ein VIP Spiel organisiert ist, wo Angestellte aus dem Rehazenter gegen prominente Luxemburger Sportler und Politiker antreten werden.