Change Edition

(FOTOS) Erster und einziger Sieg der Lux Rollers in dieser Saison 2012-2013

Am Sonntag 17 Februar 2013 konnten die Lux Rollers am 12 Spieltag vor heimischer Kulisse ihren ersten Sieg inder 2 Bundeliga erspielen. Mit 49 zu 45 bezwangen Wagener und Cie die Gäste aus Ravensburg, denen ihr Center und Topscorer Ben Schlabach in letzter Minute erkrankte. Dennoch war es keine einfache Partie wo sich die Hausherren von Beginn weg mit ihrem schnellen Spiel einen kleien Vorsprung erkämpften. Sicherlich waren die Bayern etwas überrascht über die aufopferungsvolle kämpferische Leistung der Lux Rollers die besonders in der Verteidigung sehr gut standen. Abwechselnd agressiver dann wieder in einer kompakten Zone, so dass die Gäste nie zu ihrem Rythmus fanden. Im Angriff agierten die Lux Rollers mannschaftlich sehr geschlossen, sämtliche Lux Rollers waren heute gefährlich sei es untem Korb oder halt aus der Mitteldistanz.



Ein erster, verdienter Erfolg in dieser sehr starken 2.Bundesliga, lobenswert und sicherlich Aufmunterung weiter hart an sich zu arbeiten. Am kommenden samstag geht es nach Augsburg, wo es dann zum Finale um den Klassenerhalt kommt, sollte schlussendlich doch nur eine Mannschaft absteigen.