Change Edition

20. Memory Walk

25
Sep
2021
25 Sep

Der Memory Walk ist ein internationales Ereignis der Alzheimervereinigungen, das dieses Jahr am 25. September unter Einhaltung der sanitären Vorschriften stattfinden wird. Die Aktion hat zum Ziel, die Öffentlichkeit zu informieren und zu sensibilisieren. Die ala organisiert seit 2002 einen Memory Walk in Luxemburg und beteiligt sich so an diesem weltweiten Ereignis. Dieses Jahr ist es also unser 20. Memory Walk. Ein schöner, runder Geburtstag, der auch dieses Jahr wieder all jene Menschen zusammenbringen wird, die an einer solchen Solidaritätsbekundung teilhaben möchten.


Samstag, den 25. September 2021 – Place de l’Europe, Kirchberg

Von 11.00 bis 17.00 Uhr heißen wir Sie herzlich willkommen auf der Place de l’Europe in Luxemburg-Kirchberg und informieren Sie an unseren Ständen über die Dienstleistungen der ala sowie über die Alzheimer-Krankheit und andere Formen der Demenz. In entspannter Atmosphäre eröffnet sich Raum für Begegnungen und Austausch.


Unterhaltung

14.30–16.00 Uhr: Konzert von Serge Tonnar

13.00, 14.30, 15.30 Uhr: Beginn der Touren

Essen und Getränke vor Ort unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen


Thema des Jahres – Demenz, genau hinsehen

Wird die Diagnose Demenz gestellt, sehen wir manchmal statt des Menschen nur noch die Krankheit. Doch Menschen mit Demenz verfügen über Fähigkeiten, wollen mit einbezogen werden, wollen sich aktiv einbringen. Damit Menschen mit Demenz teilhaben können, heißt es genau hinsehen: langsamer reden, Blickkontakt suchen, einfache Worte wählen, geduldig sein. Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sollen fühlen, dass sie trotz der Erkrankung akzeptiert werden und dazugehören.


Der Walk

Die Touren starten wahlweise um 13.00, 14.30 oder 15.30 Uhr auf der Place de l’Europe in Luxemburg-Kirchberg. Von da aus geht es, vorbei am Mudam, zum Fort Thüngen, auch bekannt als „Drei Eicheln“. Vor dem Museum genießen die Teilnehmer eine wunderschöne Aussicht über die Altstadt und die Festung. Auf dem Rückweg zur Place de l’Europe können sie ebenfalls von einer schönen Aussicht über Clausen profitieren.


Jede Tour dauert 30–40 Minuten und ist zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität.