Change Edition

FC Kehlen: Start in die neue Saison 2017-2018

Start in die Saison 2017-2018

Am letzten Sonntag hat der FC Kehlen gegen AllianceÄischdall sein zweites Meisterschaftsspiel bestritten. Gestartet war die Mannschaft bereits vor 2 Wochen beim Tabellenzweiten der letzten Saison, Minerva Lintgen.


Was kann man vom ersten Spiel in Lintgen zurückbehalten?

Die ersten 15 Minuten wurden verschlafen, Lintgen agierte offensiv und konsequent, Kehlen zu zaghaft. Danach lief es besser, das Spiel wurde ausgeglichener und durch ein Elfmetertor konnte auf 1-2 verkürzt werden. Auch nach dem Platzverweis ließ sich die Mannschaft nicht unterkriegen, konnte sich nach dem 3-1 zu Beginn der 2. Hälfte aber trotz kämpferischen Tugenden und einigen gelungenen Spielzügen keine hochkarätigen Chancen mehr herausarbeiten. Endresultat: 4-1


- Fazit: Hier wäre mehr drin gewesen!


Das zweite Spiel gegen Äischdall?

Gegen die Nachbarn aus dem Äischdall, vor über 250 Zuschauern, war es die Mannschaft aus Kehlen die in der ersten Hälfte besser ins Spiel fand, und nach einigen Großchancen in der ersten Häfte in Führung hätte liegen können. In der 48. Minute gelang dann das 1-0 durch Yanis Bucci nach Vorarbeit von Joe Schroeder. Die letzten 30 Minuten drückte Aischdall auf den Ausgleich und in der 81. Minute fiel das 1-1 durch Dritro Kelmendi.


- Fazit: Eine bessere Leistung als am ersten Spieltag, hier wäre, besonders in der 1. Hälfte, mehr drin gewesen, auch wenn das Unentschieden nach der Schlussphase gerecht erscheint.


Was kann man diese Saison vom FC Kehlen erwarten?

Der Verein vertraut voll und ganz dem letztjährigen Trainer René Rippinger und den beiden Co-Trainern Anibal Santos und Payo Baftijari (der auch die 2. Mannschaft trainiert)

Ein einziger Spieler hat den Verein zu Saisonschluss verlassen (André Bill) während 9 Neuzugänge für die Senioren zu vermelden sind. Zur Mannschaft stoßen auch noch einige talentierte und hoffnungsvolle Talente aus der letztjährigen Cadets-Mannschaft. Unter diesen Voraussetzungen und in Bezug auf das Spiel in Lintgen sollte jedenfalls ein besseres Abschneiden als letzte Saison möglich sein.


Die Vereinsphilosphie

Wie die letzten Jahre werden alle Spieler gleichbehandelt und jeder bekommt die gleichen Prämien.

Im Kader sind von 32 Spielern 16 aus der eigenen Jugend, was sicherlich für einen Verein aus Luxemburg rekordverdächtig ist. Noch bedeutender ist der Anteil an „ersten Lizenzen“, der in Kehlen bei 100% liegt. Demnach haben ALLE Spieler ihr erste Fussballlizenz in Luxemburg erhalten und zählen somit zu den „Fußball-Luxemburgern“.


- Dies alles trägt dann auch sicherlich zur hervorragenden Stimmung und zu den hohen Zuschauerzahlen bei.


Was können wir tun?

Die Mannschaft anfeuern, in guten wie in schlechten Zeiten!



Gitt Member vum FC Kielen mat enger GOLDEN CARD

Hei profitéiert dir vun:

- Fräien Entrée fir ALL Heemmatch am Championnat vum FC Kielen

- 15 Gedrénksbongen

- Memberskaart vum FC Kielen

- Verainsiessen vum FC Kielen (Februar 2018)

Fir eng Golden Card, iwwerweist 100 EUR op eise Kont oder fir eng normal Memberskaart 10 EUR (oder méi) CCP - LU49 1111 0172 3061 0000



10.09.2017 C Coupe de Lëtzebuerg Zu CS Oberkorn 19:00

17.09.2017 3 Atert Biissen - FC Kielen

24.09.2017 4 FC Kielen - US Béiwen

01.10.2017 5 FC Kielen - Alisontia Steesel

08.10.2017 6 FC Kielen - AS Wëntger

15.10.2017 7 FC Kielen - Marisca Miersch

22.10.2017 8 FC Luerentzweiler - FC Kielen

05.11.2017 9 FC Kielen - SC Stengefort

12.11.2017 10 Orania Veianen - FC Kielen

19.11.2017 11 FC Kielen - Sporting Mäerzeg

26.11.2017 12 FC Baastendorf 47 - FC Kielen

03.12.2017 13 FC Kielen - Blo-Wäiss Miedernach

18.02.2018 14 Alliance Äischdall - FC Kielen

25.02.2018 15 FC Kielen - Atert Biissen

04.03.2018 16 US Béiwen - FC Kielen

11.03.2018 17 Alisontia Steesel - FC Kielen

18.03.2018 18 AS Wëntger - FC Kielen

25.03.2018 19 Marisca Miersch - FC Kielen

08.04.2018 20 FC Kielen - FC Luerentzweiler

15.04.2018 21 SC Stengefort - FC Kielen

22.04.2018 22 FC Kielen - Orania Veianen

29.04.2018 23 Sporting Mäerzeg - FC Kielen

06.05.2018 24 FC Kielen - FC Baastendorf 47

13.05.2018 25 Blo-Wäiss Miedernach - FC Kielen

19.05.2018 26 FC Kielen - Minerva Lëntgen