Change Edition

Kayl-Tétange: Gewinner des S.I.T.C.K.-Wettbewerbes 'Schéin Dierfer 2018'


Am 26ten März fand im Kulturzentrum 'Schungfabrik' in Tetingen die Preisverleihung des Blumenwettbewerbs 'Schéin Dierfer 2018' der Ortschaften Kayl und Tetingen statt. Ingesamt 16 Lauraten wurden im Rahmen einer Feierstunde für ihren Beitrag zur Verschönerung und Aufwertung der Ortschaften Kayl-Tetingen ausgezeichnet. Im Namen des Syndicat d'Initiative et du Tourisme Kayl-Tétange, dankte die Präsidentin, Doris Parrasch-Wadlé, den Gewinner für ihre blumengeschmückte Vorgärten und Balkone und überreichte ihnen eine Urkunde sowie ein blumiges Präsent.Bürgermeister John Lorent und die Schöffen Viviane Petry und Marcel Humbert schlossen sich den Glückwünschen an.