Change Edition

Mass zu Kautebach am 17. Sondeg am normalen Johreskrees

Kautenbach: 17:30

Uhr - Vorabendmesse 24.7.2021 zum 17. Sonntag im ordinären Jahreskreis.

Die Brotwunder Jesu, bei denen mehrere Tausend Menschen gespeist werden, wirken in diesem Zusammenhang „als ungeheure Steigerung“. ... Zugleich ist die wundersame Brotvermehrung für die Menschen ein Zeichen, dass es sich bei Jesus tatsächlich um den angekündigten Messias handelt.

„Wat si fënnef Brout an zwee Fësch scho fir esou vill Leit?“

Die Frohbotschaft – 17. Sonntag im Jahreskreis

Der Prophet Elischa ist im Alten Testament neben Elija der große Wundertäter. Es scheint, als hätten sich die Wunder des Auszugs aus Ägypten wiederholt. Die Erzählung von der Brotvermehrung durch Elischa erinnert an das Manna in der Wüste (Exodus 16) und auch an die Brotvermehrung durch Jesus. Der Überfluss kündigt an, was Gott mit dieser Welt vorhat: nicht Überfluss, in dem die Menschen ersticken, sondern Überfluss des Friedens und der Freude.