Change Edition

STOCK-CAR – Austragung der Stock-Car-Meisterschaft 2020

Seitens des nationalen Stock-Car-Verbandes hat man kurzfristig eine Entscheidung über die diesjährige Austragung der luxemburgischen Stock-Car-Meisterschaft 2020 getroffen ...


Aufgrund der aktuellen kritischen Lage in Bezug auf die COVID-19-Pandämie und dem mehr als ungewissen weiteren Verlauf in nicht absehbarem Zeitrahmen hat man sich dazu entschieden die geplanten Aktivitäten und Renntage dieser 2020er Saison zu annulieren.


Aktuell liegen dem Stock-Car-Verband verständlicherweise keine Genehmigungen vor für die Austragung der einzelnen geplanten Renntage und auch die berechtigten und strengen Auflagen welche aktuell in Luxemburg und den Nachbarländern, respektive Welt-weit einzuhalten sind muss man ohne Weiteres akzeptieren und umsetzen.

Sicherlich bedauert man diesen getroffenen Entscheid, welcher jedoch in Anbetracht der misslichen Lage hoffentlich von sämtlichen Fans und Aktiven der wohl spektakulärsten Rennsportdisziplin in Luxemburg und dem nahen Grenzgebiet unkritisch aufgenommen werden sollte.


Nachdem man im Jahre 1992 erstmalig eine sogenannte Sabbat-Saison erleben musste, damals aufgrund von fehlenden Genehmigungen für bestehende Rennstrecken, wiederholt sich dieses Szenario wohl recht sicher auch in diesem Jahr.


Für die involvierten Verbandsverantwortlichen wie auch die angegliederten Vereine bedeutet diese Entscheidung eine herbe Enttäuschung jedoch möchte man zu aktuellem Zeitpunkt kein Risiko eingehen. Die Gesundheit aller Involvierten ist für uns prädominant und sollte vor der Austragung eines Hobbys stehen.


Selbstverständlich werden die treuen Fans und Sympathisanten des hiesigen Stock-Car-Sports über die kommenden Wochen über sämtliche nötigen Informationen informiert werden. Ebenfalls wird man sich auf Verbandsebene Gedanken machen wie man diese Pause sinnvoll nutzen kann.


Für zusätzliche Informationen stehen die Verantwortlichen der F.L.S.C. jederzeit gerne zur vollsten Verfügung.


Zusätzliche Informationen über die Aktivitäten der Luxemburger Stock-Car-Community können jederzeit unter www.stock-cars.lu, der offiziellen Präsenz der F.L.S.C. nachgelesen werden. Zusätzliche Fragen können ebenfalls via Mail an info@stock-cars.lu gestellt werden respektive kann man sich im offiziellen Facebook-Blog « Stock-Cars Luxembourg » über alle News informieren respektive mitdiskutieren.


In der Hoffnung auf Verständnis verbleibt man ...


... mit sportlichen Grüssen


Sven FRANK

Pressedelegierter

Fédération Luxembourgeoise du Stock-Car

Aktives Mitglied des Stock-Car Team The Crazy Dogs Clervaux


Fotos bereitgestellt von Herrn Christian Bougard