Change Edition

STOCK-CAR – 51. Generalversammlung des luxemburger Stock-Car-Verbandes

12
Jan
2020
12 Jan

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 wird erstmalig in den Räumlichkeiten des „Centre Culturel -am Duerf-“ (24, rue du Village L-6140 Junglinster) in Junglinster um 15:00 Uhr die 51. ordentliche Generalversammlung der Fédération Luxembourgeoise du Stock-Car, kurz F.L.S.C. stattfinden.


Im Mittelpunkt dieser Versammlung stehen wie gewohnt die Neuwahlen von verschiedenen freien Posten des Vorstandes des Verbandes. Zusätzlich wird ein Rück- und Ausblick auf das abgelaufene respektive neue Meisterschaftsjahr erfolgen. Daneben werden ebenfalls die Abänderungen des Rennreglements vorgestellt und besprochen werden.


Rückblick auf die abgelaufene Saison

Wie gewohnt werden die einzelnen Tätigkeitsberichte des abgelaufenen Meisterschaftsjahrs vorgestellt und analysiert werden.


Neuwahlen im Mittelpunkt dieses Treffens

Insgesamt 7 freie Posten stehen bei dieser Gelegenheit zur Wahl. Folgend ein Überblick über die einzelnen zu wählenden Mandate:


- Präsident

- Kassierer

- Technischer Direktor

- Ersatz-Technischer Direktor

- Technischer Sekretär

- Ersatz-Technischer Sekretär

- Beisitzender 1

- Beisitzender 2


Daneben werden ebenfalls die einzelnen Rennkommissionen gewählt welche wie folgend zur Wahl stehen werden:


- Präsident & Vize-Präsident Jury 1

- Präsident & Vize-Präsident Pistenkontrolle

- Präsident, Vize-Präsident & Sekretär Verbandsgericht

- Präsident & Vize-Präsident Wagenkontrollkommission

- Rennleiter & Ersatz-Rennleiter


Um für einen der angegebenen Posten zu kandidieren muss man nicht zwingend einem der angegliederten Vereine angehören. Auf Verbands-Ebene würde man sich erfreut zeigen sollten sich genügend Interessierte melden um eine Funktion innerhalb der F.L.S.C. zu übernehmen.


Einzelne Kandidaturen sollen wenn möglichst spätestens 48 Stunden vor der Generalversammlung an den amtierenden Sekretär der F.L.S.C. gerichtet werden. Interessierte Aussenstehende welche gerne einen Posten bekleiden möchten können ihre Kandidaturen ebenfalls via Mail an info@stock-cars.lu einreichen.


Öffentliche Veranstaltung

Abschliessend möchte man erwähnen dass diese Generalversammlung wie gewohnt öffentlich ausgetragen wird und die Piloten, Zuschauer sowie sämtliche Interessierte teilnehmen können um sich entsprechend über die Teilnahmebedingungen und Änderungen bestens informieren zu können.


Informations- und Kontaktmöglichkeiten

Weitere Informationen über die Aktivitäten der Luxemburger Stock-Car-Community können jederzeit unter www.stock-cars.lu, der offiziellen Präsenz der F.L.S.C. nachgelesen werden. Zusätzliche Fragen können ebenfalls via Mail an info@stock-cars.lu gestellt werden respektive kann man sich im offiziellen Facebook-Blog « Stock-Cars Luxembourg » über alle News informieren respektive mitdiskutieren.


In der Hoffnung dass sich genügend Interessierte einfinden werden um an dieser Versammlung teilzunehmen und den luxemburger Stock-Car-Sport weiterhin tatkräftig unterstützen zu wollen verbleibt man ...


... mit sportlichen Grüssen


Sven FRANK

Pressedelegierter

Fédération Luxembourgeoise du Stock-Car

Aktives Mitglied des Stock-Car Team The Crazy Dogs Clervaux


Fotos bereitgestellt von Herrn Christian Bougard