Change Edition

Eröffnung der Dauer-Fotoausstellung „Houwald – Gëschter an Haut“

„Kann’s Du Dech nach erënneren?“


Howald. „Im „Centre intégré pour Personnes Âgées – Beim Klouschter“ in Howald wurde kürzlich die permanente Fotoausstellung „Houwald – Gëschter an Haut“ eröffnet. Mariette Eicher-Wenkin Präsidentin des Freundeskreises“, bemerkte, dass in der Seniorenresidenz noch eine Generation lebt, die sich noch an dies oder jenes erinnert. Die 31 schwarz-weiss Fotos zeigen markante Aufnahmen aus der Zeit des ehemaligen Klosters sowie in Howald anfangs des 19. Jahrhunderts bis 1988. Drei Farbfotos zeigen das moderne CIPA-Gebäude in seinem heutigen Zustand. „Es handelt sich hierbei nicht um eine zeitlich begrenzte sondern um eine Dauerausstellung“ betonte die. In den Augen des Direktionsbeauftragten Xavier Thiéry, soll diese Ausstellung der Integration zwischen den Hausbewohnern, dem Personal, den Besuchern sowie den Einwohner in Howald und der gesamten Hesperinger Bevölkerung dienen. Marc Lies, Bürgermeister der Gemeinde Hesperingen findet, dass der Betrachter sich mit den Fotos auseinandersetzen soll und Roland Schumacher, Präsident der „Geschichtsfrënn vun der Gemeng Hesper“ erinnerte , dass im 14. Jahrhundert die Herrschaft von Rodenmacher den Galgen in Howald errichten liess , an der Stelle wo sich heute der Spielplatz befindet. Paralell zur Ausstellung erschien ebenfalls eine 16-seitige Begleitbroschüre zum Mitnehmen mit sämtlichen Fotos der Exposition die aus den Kollektionen von Maurice Kirsch, Sophie Thomé, Marcel Schroeder sowie der grösste Teil aus dem Archiv der Hesperinger Geschichtsfreunde stammen. In seinem Vorwort schreibt Roland Schumacher die Geschichte des ehemaligen Herz-Jesu-Kloster in Howald (1938 – 1998) nieder, währenddessen Mariette Eicher und Xavier Thiéry auf das aktuelle CIPA-Gebäude eingehen. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt tagtäglich von zehn bis zwölf Uhr respektiv von 14,30 bis 17,00 Uhr in der der Seniorenresidenz im Erdgeschoss sowie im ersten und zweiten Stockwerk zu besichtigen. (G.L.) www.gfhesper.lu / www.servior.lu