Change Edition

Weihnachstsgeschenke für arme Kinder- Fanfare Holtz übergibt 1 500 Euro

„Héiltzer Musik“ unterstützt „ Kannerwonschbam“ Kanton Redingen

Bei Gelegenheit der Abschlussfeierlichkeiten „150 Joer Héiltzer Musik“ präsentierte die Fanfare Holtz mit ihrem Jugendensemble unter der Leitung von Putty Fischer im lokalen Kulturzentrum, einem dankbaren Publikum ein Winterkonzert, das von Ferd Scheller verbunden mit einem geschichtlichen Rückblick auch fachmännisch kommentiert wurde. Bei dieser Gelegenheit bedankte sich Organisationspräsident Tom Scheller bei allen Musikanten und Beteiligten, die während eines ganzen Jahres zum Erfolg der Jubiläumsfeierlichkeiten beigetragen hatten. Im Verlauf des Abends überreichte der Organisationsvorstand dann einen Scheck über 1 500 Euro an Tania Schockmel , Vorsitzende und Marie- Louise Bissen, Past- Präsidentin des Soroptimist Club Mosaik Redingen, die diese Spende auch dankend entgegen nahmen. Sie bestätigten dass sie als reiner Service- Club dieses Geld dem Projekt „ Kannerwonschbam“ im Kanton Redingen weitergeben werden, mit dem Weihnachtsgeschenke für Kinder aus sozial schwachen Familien finanziert werden. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)