Change Edition

Renoviertes typisches Bauernhaus in Holler

Solche Häuser sind heute bedroht, denn sie gehören zu unserer Bauernkultur in den Dörfern, wie hier in Holler auch ein typisches Bauernhaus.

Die Öslinger Baukultur im Zeichen des gesellschaftlichen Wandels

Bis auf wenige Ausnahmen gehören die alten Öslinger Dörfer, wie wir sie noch aus unserer Kindheit kennen, der Geschichte an. Ihre typische Struktur hat sich im Laufe der Jahrzehnte und im Zuge des wirtschaftlichen und sozialen Umbruchs zusehends verändert.

Ein Glück, dass einige Dörfer ihr traditionelles Bild größtenteils bewahren konnten. Lellingen im „Kiischpelt“ ist eine solche Ortschaft. Auch Weicherdingen in der Gemeinde Clerf weist noch so manche Bauten des 18. und des 19. Jahrhunderts auf, etwa die ehrwürdige Pfarrkirche mit dem beeindruckenden Zwiebelturm, das ehemalige Pfarrhaus oder verschiedene Gehöfte. Sie machen den Charme dieser Dörfer aus und zeigen fremden Besuchern, wie ländlich geprägte Ortschaften früher einmal aussahen.