Change Edition

Aquarell- und Fotoausstellung in der Galerie

Elvire Zenner und Gennaro Taddei stellen zurzeit ihre Werke in der Galerie in Helmsingen aus.

„Ich war seit jeher fasziniert von der Malerei und vom Zeichnen, sowohl passiv als auch aktiv“, so Elvire Zenner aus Petingen. Sie besuchte eine private Kunstschule und zuletzt belegte sie immer wieder Praktika bei namhaften Künstlern wie Maryse de May in Paris und Reims, Pélagie Berquin in Libramont und Laurence Ghislain in Namur. „Der Betrachter soll in meine Welt eintreten und in meinen Bildern spazieren gehen“ , so die Künstlerin weiter. Gennaro Taddei aus Niederkerschen beschäftigt sich fotografisch mit dem „High Dynamic Range Image“ (HDRI)- Verfahren.

Ein HDRI-Bild ist ein digitales Foto, das die in der Natur vorkommenden großen Helligkeitsunterschiede detailgetreu speichern kann. „Mit dieser Technik gelingt es mir, die Stimmung, die durch Lichtstrahlen und Schatten erzeugt wird, wiederzugeben“ so der Fotograf, der sich bereits mit mehreren Preisen auf regionaler Ebene einen Namen machte.

Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Dezember bei freiem Eintritt geöffnet, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Geschlossen ist die Ausstellung am 24. und 25. Dezember.