Change Edition

Pétanque in Hellingen

Das lange Warten hat sich doch gelohnt. Die Gemeindeverwaltung Frisingen erfüllte kürzlich der lokalen Jugend den langgehegten Wunsch , eine Pétanque-Piste im Zentrum der Ortschaft Hellingen anzulegen. Mit dem guten Wetter und der neuen Pétanque-Piste ist ein wenig Provence-Ambiente in Hellingen eingekehrt. Fast täglich üben und wetteifern sich Jung und Alt in dem spannenden Präzisionssport. Kaum eine andere Sportart fördert den sozialen Kontakt und das gegenseitige Verständnis zwischen den Generationen so wie das Pétanque-Spiel in der freien Natur.

Am letzten Wochenende fand ein von der lokalen Vereinsentente spontan organisiertes Pétanque-Turnier im Beisein des Schöffen Marcel Mousel, selbst ein begeisteter Pétanque-Spieler, auf der neuen Anlage statt. Sämtliche lokale Vereine nahmen mit einer oder mehreren motivierten Mannschaften am Turnier teil. Letztlich konnte sich die Mannschaft des lokalen DT Helleng im eng umkämpften Wettbewerb äusserst knapp durchsetzen. Sämtliche Teilnehmer und Zuschauer befürworteten eine baldige Neuauflage des flotten und unterhaltsamen Turniers.

Noch bis in die frühen Morgenstunden wurden die spannenden Treffen während einem geselligen Zusammensein bei einem guten Rotwein aus der Provence kommentiert.