Change Edition

WANTED Künstlerresidenz 2019 im Kulturhuef: Schenkung und Katalog

Am 13. September 2019 gab es direkt drei Neuigkeiten im Rahmen des Projektes WANTED:


1. Vorstellung des Katalogs zur Ausstellung: Der Katalog beinhaltet nicht nur persönliche Statements und Biographien der Künstler und ein professioneller Foto-Abdruck der fertigen Werke, sondern auch eine Auswahl an den schönsten Fotos die während der Residenz aufgenommen wurden. Der Katalog kann im Shop des Kulturhuef Musée für 8€ erworben werden.


2. Anauf einer großformatigen Arbeit von Anna Eiber („Hanglage“) durch die Stadt Grevenmacher, verbunden mit einer Schenkung an das Kulturhuef Musée


3. Zwei großformatige Fahnen, eine von Thomas Peter („Recyclinghof Gutenberg“), eine von Diane Jodes („Appledream“), wurden als Schenkung den Vertretern des Gemeinderates Grevenmacher überreicht.


Alle genannten Werke sind im Rahmen der Künstlerresidenz WANTED entstanden. In der diesjährigen Auflage wurde großformatig (220x150cm) mit einer Straßenwalze im Hof gedruckt. Die Arbeiten und ein Film mit Interviews und Bildern vom Entstehungsprozess sind noch bis zum 22.12.2019 im Museum des Kulturhuef zu sehen. (Di.-So. von 14:00-18:00)


Untertitel Fotos:


Foto 1: v.l.n.r. Grafikerin Tina Clemens, Clemens Concept und Design mit Thomas Peter, Liane Felten, Anna Eiber, Monika Jakobs und Laas Koehler


Foto 2: im Vordergrund Künstlerin Anna Eiber, in 2. Reihe v.l.n.r. Monika Jakobs, Liane Felten, Monique Hermes, Léon Gloden, Lidia Giampellegrini und Jean Reitz


Foto 3: v.l.n.r. Lidia Giampellegrini, Monique Hermes, Thomas Peter, Laas Koehler, Anna Eiber, Léon Gloden, Monika Jakobs, Liane Felten und Jean Reitz


Alle weiteren Informationen zur Künstlerresidenz finden Sie hier: https://www.kulturhuef.lu/de/kulturhuef-musee/wanted/10/wanted.html