Change Edition

„Mosel - Licht und Flammen“ auf Oktober 2021 verschoben

„Mosel - Licht und Flammen“ aufgrund der Covid-19-Pandemie auf Oktober 2021 verschoben


Die Veranstaltung „Mosel - Licht und Flammen“, ein wahres Licht- und Musikfestival, das die wundervolle Region der luxemburgischen Mosel in den Mittelpunkt stellt, hätte ursprünglich am kommenden 2. und 3. Oktober stattfinden sollen.


Aufgrund der Covid-19-Pandemie hat die Entente Touristique de la Moselle Luxembourgeoise beschlossen, dieses Event auf das Jahr 2021 zu verschieben, um den staatlichen Vorschriften Folge zu leisten und den Gesundheitsschutz jedes Einzelnen in den Vordergrund zu stellen. Als neuer Termin sind folglich der 1. und 2. Oktober 2021 vorgesehen.


„Mosel - Licht und Flammen" wurde als einzigartiges Event, um einige der schönsten Facetten der luxemburgischen Mosel vom Fluss oder vom Festland aus zu entdecken, angekündigt. Dieses Versprechen wird nun im Jahr 2021 eingelöst, mit einem abwechslungsreichen und attraktiven Programm, das einem die Möglichkeit bietet, die leuchtenden und musikalischen Shows von einem der Schiffe aus zu bewundern oder an den zahlreichen Veranstaltungen an Land teilzunehmen.


Bereits erworbene Eintrittskarten bleiben für das nächste Jahr gültig. Die betroffenen Personen haben jedoch die Wahl zwischen einem Voucher oder einer Rückerstattung. Für weitere Informationen in Bezug auf die Eintrittskarten wenden Sie sich bitte an einen der Partner der Veranstaltung:


Entente Touristique de la Moselle Luxembourgeoise

10, route du Vin L- 6794 Grevenmacher

(+352) 75 82 75

info@marie-astrid.lu

www.marie-astrid.lu


Navitours

1, route du Vin L- 5549 Remich

(+352) 75 84 89

info@navitours.lu

www.navitours.lu


Personenschifffahrt Gebr. Kolb OHG

Zurlaubener Ufer 0 D- 54292 Trier

(+49) 651 26666

info@moselrundfahrten.de

www.moselrundfahrten.de