Change Edition

Grevenmacher Muselfénkelcher überraschten wieder mit kulturellem Höhepunkt

Ueber ein volles Haus konnten sich die Muselfénkelcher vor kurzem bei ihrem Konzert "Fêtons la Musique!" in der Grevenmacher Dekanatskirche freuen. Unter den zahlreich erschienenen Zuhörern konnte Vizepresidentin Christiane Schiltz-Urwald Dechant Claude Bache, den Abgeordneten und Bürgermeister Léon Gloden, Schöffin Monique Hermes, den Gemeinderat Marc Schiltz und UGDA-Vertreter Raymond Peters begrüßen. Unter der sehr präzisen Leitung von Adely Urwald-Krier und begleitet von Georges Urwald am Klavier und Constantin Raducu am Schlagzeug sorgte der Kinderchor mit Liedern wie "Kirmes am Bësch", "Compère Guilleri" oder "Io mi sono un poveretto" für einen klangvollen Beginn, bevor der Jugendchor mit schwungvollen, aber auch sehr gefühlvoll vorgetragenen Liedern wie "One", "Cerf-volant" oder "Coming Home" sein Können wiederum unter Beweis zu stellen wusste. Beeindruckend waren die Soloparts von den Solisten Sophie Rasmussen, Nura Kaber, Shannon Barbier, Tamara Halldorsdottir und Louis Caloin. Beide Chöre wurden mit großem Beifall belohnt.