Change Edition

Gelungenes Sommerfest in Grevenmacher - nach langer Covid Pause

Auf dem kleinen Marktplatz in Grevenmacher fand Ende Juli, bei bestem Wetter, ein lang ersehntes Sommerfest statt. Dieses Fest fand im Rahmen der Erstinbetriebnahme des neu errichteten Imbiss- und Getränkestands sowie des neuen Spullweenchens statt. Das gelungene Fest - eine Co-Organisation der Stadt Grevenmacher und der Harmonie Municipale Grevenmacher - fand dann auch regen Anklang unter den Besuchern, welche sich selbstverständlich zuerst einem Covid-Check unterziehen mussten.

DJ Bob Christy läutete das Fest in gekonnter und bewährter Manier ein.

Ab 19.00 Uhr spielte die HMG dann ein gelungenes Konzert, unter der Stabführung ihres Gastdirigenten Tom Braquet, ehe das Gilles Grethen Jazz Quartett mit bester musikalischer Unterhaltung im Programm folgte. DJ Bob sorgte abschliessend noch einmal für Stimmung und das Publikum bedankte sich mit einer kleinen Tanzeinlage. Davor hatten sowohl Bürgermeister Léon Gloden als auch HMG-Präsident Georges May die Besucher begrüsst und hatten sich gegenseitig für ein gelungenes Fest sowie für die neuen Infrastrukturen bedankt, welche auch in Zukunft für gemütliche Feste in der Moselmetropole bereit stehen werden.