Change Edition

Konveniat der Jahrgänge 1954-1961 in Fouhren

Vor kurzem trafen sich 26 ehemalige ABC-Schützen der Jahrgänge 1954-1961 zu ihrem bereits 6. Klassentreffen in ihrem Heimatort Fouhren. 1987 hatte man sich zum ersten Mal wiedergetroffen. Eingeläutet wurde dieses Treffen mit einem Gottesdienst in der Fouhrener Pfarrkirche, dem Klassenkamerad Fränz Muller, Dechant in Grevenmacher, vorstand. Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst am Harmonium durch den 88-jährigen, noch immer sehr rüstigen ehemaligen Grundschullehrer in Fouhren, Oskar Leonardy. Im Anschluss an die Messe besichtigten die Schüler dann gemeinsam mit ihrem ehemaligen Lehrer das Schulcampus „Um Brill“ in Tandel, wo sie von Bürgermeister Ali Kaes die notwendigen Erklärungen zu den einzelnen Gebäuden erhielten. Nach einem von der Gemeinde Tandel angebotenen Ehrenwein begaben sich die Schüler ins Restaurant „Faust“ nach Longsdorf, wo bei einem gemeinsamen Mittagessen zahlreiche Erinnerungen aus der Jugend- und Schulzeit ausgetauscht wurden. (TEXT / FOTO: ARMAND WAGNER)