Change Edition

Zwei Punkte fehlten am Ende (Video)


Nach über dreieinhalb Stunden Spielzeit rauschen unzähliche Jubelschreie durch die kleine Halle im Centre Sportif zu Echternach. Es waren gerade mal zwei Punkte, die am Ende den Unterschied oder besser die Entscheidung im fünften Satz des Doppels Trajan Ciociu/Mike Bast gegen Dragos Olteanu/Sven Hansen bringen mussten. 11:9 für Echternach und damit 5:4 für die Gastgeber. Das Video zeigt eine längere Zusammenfassung des Doppels.

Echternach zieht somit als letzte Mannschaft in die Finalrunde ein. Ettelbruck spielt in der Relegationsrunde. Vielleicht war es eines der besten und spannendsten Tischtennisspiele der letzten Zeit in der BDO TT League. Vielleicht hätte es auch ein Unentschieden verdient. Jede der beiden Mannschaften hatte schon vorher ihre Siegchancen. Doch am Ende musste eine Entscheidung fallen. Diesmal fiel sie zu Gunsten der Abteistädter.

Die Abschlusstabelle der BDO TT League zeigt die Ausgeglichenheit in dieser Saison. Die vier Playoffteilnehmer - Union, Dudelange, Recken und Echternach - haben alle jeweils 34 Punkte, gefolgt von Ettelbruck als Fünften mit 32 Punkten. Mit acht Punkten Rückstand folgt dann Howald.