Change Edition

Die Stadt Ettelbrück setzt sich für den Klimaschutz ein


Pünktlich zum Schulanfang beginnen auch 2 Kampagnen, nämlich „Tour du Duerf“ und die europäische Mobilitätswoche, die sich den Klimaschutz zum Ziel gesetzt haben. Die Stadt Ettelbrück beteiligt sich an beiden Kampagnen.

Tour du Duerf
Die Stadt Ettelbrück nimmt auch dieses Jahr wieder an der Tour du Duerf teil. 2015 wurden insgesamt 5.105km im Rahmen der 3 Wochen dauernden Aktion zurückgelegt. Unter allen teilnehmenden Gemeinderäten belegte der Ettelbrücker Gemeinderat den exzellenten 2. Platz.

Ziel der Kampagne ist es, das Auto während 3 Wochen oft möglichst durch das Fahrrad zu ersetzen und die Radverkehrsplanung verstärkt in die lokalen Gemeinderäte einzubringen.

Interessierte können sich auf www.tourduduerf.lu einschreiben und während der Kampagne so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurücklegen. Sie können zum Beispiel ein Team bilden oder sich dem „offenen Team“ anschließen.

16.-22. September: Europäische Mobilitätswoche
Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche, dürfen Fahrgäste den City Bus vom 16.09-22.09 gratis nutzen. Mit dieser Aktion soll der Bürger sensibilisiert werden im Alltag den öffentlichen Transport zu nutzen. Während des Frischmarktes am 16. September werden die Elektroautos und E-bikes des Projektes CityMov‘ vorgestellt. Kommen Sie vorbei, genießen Sie ein Gratis-Croissant und lassen Sie sich über die Ihre Möglichkeiten für eine alternative und bequemere Mobilität informieren.