Change Edition

Auch nachts wird am Bahnhof Ettelbrück bei gleißendem Kunstlicht geschuftet

Seit einigen Tagen wird am Bahnhof Ettlbrück fieberhaft gearbeitet. Auf dem breiten Teil ab Blauer Brücke bis zur Unterführung beim Ettelbrücker Friedhof wird bis mindestens 10. September rund um die Uhr gearbeitet, damit der Schienenverkehr in Richtung Luxemburg wieder aufgenommen werden kann.Spektakuäre Fotos habe ich heute, am 4. September, um 5 Uhr gemacht. Wahrlich, eine Meisterleistung unter schwierigsten Bedingungen, auch dann, wenn wir schlafen ...