Change Edition

3. Auflage der “Schoulfoire Nordstad”


Die richtige weiterführende Schule nach dem Abschluss der Grundschule zu finden, ist nicht nur den Eltern ein wichtiges Anliegen, auch die Lehrer der Grund- und Sekundarschulen sind bemüht jedem Kind die bestmöglichen Chancen in seiner Ausbildungskarriere zu bieten. Die Basis für diesen Erfolg bildet die geeignete Schule, die den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Schüler gerecht wird. In der stark diversifizierten Schullandschaft Luxemburgs ist diese Wahl nicht immer einfach.

5 weiterführende Schulen der Nordstad bieten darum bereits zum dritten Mal mit der “Schoulfoire Nordstad” eine Orientierungshilfe. Das Lycée Classique von Diekirch, das Nordstad - Lycée, das Lycée Technique von Ettelbruck, das Lycée Technique agricole und die Ecole Privée Sainte-Anne präsentieren am Samstag, den 25. Januar von 9h00 – 12h20 in der Deichhalle in Ettelbruck gemeinsam ihr Angebot und nehmen sich Zeit für eine persönliche Beratung der Schülerinnen und Schüler des Cycle 4 sowie deren Eltern.

Ein Novum bildet in diesem Jahr die Öffnung der Schoulfoire am vorherigen Nachmittag: Am Freitag, den 24. Januar hat das Lehrpersonal der Grundschulen exklusiv die Möglichkeit von 17 – 19 Uhr das Angebot der Nordstadlycéen zu studieren. Voraussetzung hierfür ist allerdings eine vorherige Anmeldung über das IFEN.